onion.to does not host this content; we are simply a conduit connecting Internet users to content hosted inside the Tor network..
onion.to does not provide any anonymity. You are strongly advised to download the Tor Browser Bundle and access this content over Tor.

For more information see our website for more details and send us your feedback.
Notification: BY:
URL:
COMMENT:

[Virga 03] • Segel der Zeit

[Virga 03] • Segel der Zeit

Authors
Schroeder, Karl, Holicki, Irene,
Publisher
Heyne Verlag
Tags
roman-science fiction,
ISBN
9783641055813
Date
2011-04-13T00:00:00+00:00
Lang
de
Downloaded: 18 times

Wem gehört die Sonne?

Für die Menschen von Virga, einer Welt aus schwebenden Asteroiden und künstlichen Planeten, ist diese Frage überlebenswichtig – bauen sie sich doch ihre Sonnen selbst. In den heftigen Kämpfen um so wertvolle Güter wie Licht und Schwerkraft findet sich Admiral Fanning plötzlich in einem tödlichen Spiel von Verrat und Intrigen wieder…

**

### textico.de

Trotz brillant geschriebener SF-Geschichten wie *Cyberabad* von Ian McDonald oder *Leviathan erwacht* gibt es heute wenige Ideen in der Science Fiction, die einen erfahrenen Leser noch überraschen - Karl Schroeders Virga-Zyklus, der mit *Planet der Sonnen* beginnt, ist jedoch überraschend und faszinierend zugleich: Virga ist ein von Menschen besiedelte, riesige Sphäre im All, irgendwann in einer fernen Zukunft, in der unzählige kleine Himmelskörper um eine schwache Sonne kreisen. Für die Menschen in dieser "Welt" sind nicht Luft und Wasser, sondern Licht und Gravitation die raren Lebensgrundlagen und so erschaffen sie wagenradähnliche Ringstädte aus Holz die um künstliche Sonnen kreisen.

Mit dem dritten Teil seines Virga-Zyklus *Segel der Zeit* schließt Karl Schröder die erste Trilogie in sich abgeschlossener Romane um die künstliche Luftwelt Virga mit einem actionreichen Finale ab. Chaison Fanning, Admiral von Slipstream, wird von seiner Frau Venera aus der Gefangenschaft befreit, um sogleich wieder in eine undurchsichtige Verschwörung zu stolpern - dabei lernt er nicht zuletzt mithilfe der mysteriösen Antaea Argyre aus den Vorzeiten Virgas mehr über die Entstehung und den Raum außerhalb Virgas, als ihm lieb ist.

Virga ist eindeutig Steampunk und Karl Schroeder hat einen neuen SF-Lebensraum geschaffen, in dem die Bände seines Zyklus (*Planet der Sonnen*, *Säule der Welt* und*Segel der Zeit* einzelne, abgeschlossene Geschichten aus der Virga-Welt erzählen. *--Wolfgang Treß/textico.de*